National-Bank Immobilien GmbH


Verkauft
Jugendstilcharme auf ganzer Linie!

Schon beim Betreten überzeugt die Villa aus der Gründerzeit mit ihrem lichtdurchfluteten und großzügigen Entrée, welches den Blick weiter in das Herzstück des Hauses, den freistehenden Kaminbereich, freigibt. Dieser geht über in den Wohnbereich und scheint nicht nur in der Fläche, sondern auch in der Höhe grenzenlos zu sein. Ein offen geschnittenes Treppenhaus öffnet den Raum in der Höhe bis zum Obergeschoss sowie Dachgeschoss und sorgt somit für eine natürliche Belichtung aller Etagen. Bis zu 7 m hohe Decken sorgen hier für ein ganz besonderes Ambiente. Ein separater Essbereich, der als Wintergarten vom Wohnzimmer getrennt ist, rundet - neben dem Austritt auf die breite Terrasse - das Erdgeschoss stimmig ab. Weiterhin befinden sich im Erdgeschoss die Küche sowie ein Gäste-WC.

Über die Treppe gelangen Sie auf die Galerie des ersten Obergeschosses. Neben den zwei Hauptschlafzimmern mit jeweils eigenem Badezimmer, verfügt die Etage - analog zum Erdgeschoss - über einen offenen Arbeits- und Bibliotheks-bereich sowie einen lichtdurchfluteten, wintergartenähnlichen Anbau mit Blick auf den Terrassenhof.

Im Dachgeschoss gelangen Sie über ein offenes Wohnstudio zu zwei kleinen Schlafzimmern zwischen denen ein Duschbad vorhanden ist. Die Etage bietet darüber hinaus mit einer weitläufigen Terrasse einen idealen Rückzugsort umgeben von Baumkronen und Grün - Baumhausfeeling inklusive!

45239 Essen Werden

Kaufpreis 1.150.000,00 EUR

Objekt Nr.3711
Zimmeranzahl9
Wohnfläche ca.284,00 m²
Provision/Courtage2 % Käuferprovision inkl. MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis
ObjekttypHaus
ObjektartVilla
EnergieausweistypVerbrauch
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten

Ausstattung

Gerne benennen wir Ihnen einige der Ausstattungsdetails dieser besonderen, denkmalgeschützten Immobilie im Überblick:

  • Kernsanierung 1984
  • Stuckelemente im neubarocken Stil
  • Fenster mit Isolierverglasung (Kunststoff und Holz) 1984
  • saniertes Duschbad im Obergeschoss 2017
  • Gaszentralheizung 2022
  • saniertes Kellergeschoss 2022
  • Warmwasseraufbereitung über Gas
  • insgesamt 3 Bäder
  • Fliesen- und Teppichböden
  • weiße Holzinnentüren
  • Einbauküche inklusive
  • Satellitenanlage
  • lichtdurchflutete Räume
  • Waschraum im Kellergeschoss

Lage

Die angebotene Villa befindet sich in der Metropolregion Rhein-Ruhr, im Herzen des Ruhrgebiets, im Süden von Essen. Essen ist die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen und zählt zu den zehn größten Städten deutschlandweit. Von hier sind die umliegenden Großstädte wie beispielsweise Duisburg, Bochum oder die Landeshauptstadt Düsseldorf in rund 30 Fahrminuten zu erreichen.

Mit der Universität Duisburg-Essen ist die Metropole sowohl Hochschulstandort als auch bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort.

Als einer der südlichen Stadtteile von Essen, liegt Werden direkt am Baldeneysee und besticht durch seine beschauliche, traditionelle Idylle. Zahlreiche Grünflächen zur Naherholung, direkt am oder in unmittelbarer Nähe zum Ufer des Baldeneysees und der Ruhr, wie beispielsweise die Brehminsel, werden von einem breiten Angebot an Freizeitmöglichkeiten und Kultur abgerundet.

Einkaufsmöglichkeiten, wie der Werdener Wochenmarkt und Dinge des täglichen Bedarfs, lassen sich bequem zu Fuß oder mit dem Auto in wenigen Minuten erreichen.

ÖPNV: 5 Minuten

Autobahnanschluss: 4 Minuten

Hauptbahnhof: 15 Minuten

Flughafen: 20 Minuten

 

Sonstiges

Umgeben vom altem, attraktiven Baumbestand ist der Garten der Villa nach Westen ausgerichtet.

Diverser Pflanzenbestand umspielt die großzügige und teils überdachte Terrasse. Vom Garten gelangen Sie ebenfalls ins Kellergeschoss der Immobilie.

Bis zu zwei PKW-Außenstellplätze befinden sich direkt vor dem Haus. Es besteht die Möglichkeit ein Carport oder ggf. eine Garage anzubauen.

Die Villa steht unter Denkmalschutz. Sämtliche Veränderungen am Gebäude müssen vorab mit der Denkmalbehörde abgestimmt werden.

Aufgrund des vorhandenen Denkmalschutzes bedarf es keines Energieausweises.

Die Villa kann nach Vereinbarung übernommen werden.

Das Kellergeschoss war im Sommer 2021 vom Hochwasser betroffen. Kosten für die Sanierung des Kellers wurden gänzlich von der Gebäudeversicherung getragen.

Anbieter

NATIONAL-BANK Immobilien GmbH
Frau Marlena Klippert
Telefon: 0201 878950

Kontakt aufnehmen

Agentur: vE&K Werbeagentur, Essen