National-Bank Immobilien GmbH

Ladenlokal mit Büro in der Fußgängerzone!

Die zu vermietenden Büro-/Praxisflächen erstrecken sich vom Erdgeschoss bis ins 1. Obergeschoss eines gepflegten Wohn- und Geschäftshauses direkt in der Fußgängerzone von Essen-Steele.

Glasschiebewände, innenliegender Aufgang vom Erdgeschoss zum Obergeschoss sowie die breite Fensterfront, welche für viel Tageslicht sorgt, lassen hier kaum Wünsche offen.

Die beiden, modern ausgestatteten Geschosse sind mit einer innenliegenden Treppe verbunden, lassen sich jedoch auch in zwei Einheiten aufteilen, da im Treppenhaus ebenfalls ein weiterer Zugang vorhanden ist.

Die Fläche eignet sich für Kanzleien, Praxen sowie diverse Beratungsbüros und kann ab sofort übernommen werden.

45276 Essen Steele

Kaltmiete 4.250,00 EUR

Objekt Nr.3727
Provision/Courtage2,38 Nettomonatsmieten inkl. MwSt.
ObjekttypBüro/Praxen
ObjektartBürofläche
EnergieausweistypVerbrauch
Verbrauchskennwert109,00 kWh (m²a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Wesentlicher EnergieträgerErdgas

Ausstattung

Gerne benennen wir Ihnen einige der Ausstattungsdetails der umfassend sanierten Gewerbefläche (2018-2020) im Überblick:

  • Bodenkanäle
  • Klimaanlage (DAIKIN)
  • teilweise satinierte Glastrennwände
  • abgehängte Decken inklusive Leuchten
  • große Fenster
  • Teppichböden/Laminat
  • Rampe vorhanden
  • Teeküche vorhanden

Lage

Die angebotene Büro-/Praxisfläche befindet sich in der Metropolregion Rhein-Ruhr, im Herzen des Ruhrgebiets, in Essen. Essen ist die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen und zählt zu den zehn größten Städten deutschlandweit.

Von hier sind die umliegenden Großstädte wie beispielsweise Dortmund, Duisburg, Bochum oder die Landeshauptstadt Düsseldorf in rund 30 Fahrminuten zu erreichen.

Mit der Universität Duisburg-Essen ist die Metropole sowohl Hochschulstandort als auch bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort.

Die Immobilie liegt mitten in der Fußgängerzone von Essen-Steele, dem größten Mittelzentrum der Stadt. Steele ist Anlaufstelle für über 100.000 Einwohner auf der gesamten Ruhrhalbinsel und von großer Bedeutung für die umliegenden Wohnsiedlungen.

Hier sind sämtliche Dinge des täglichen Bedarfs vorhanden.

Der Bahnhof Steele gehört nach dem Hauptbahnhof Essen zu den wichtigsten Verkehrsknoten Essens und verfügt über Anschlüsse der S-, Regional- und Straßenbahn.

 

Sonstiges

Die Immobilie kann kurzfristig vom neuen Mieter übernommen werden.

Energieverbrauchsausweis: 109,00 kWh (m²a)
Gebäude Baujahr: 1910
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Effizienzklasse: D

Anbieter

NATIONAL-BANK Immobilien GmbH
Marlena Klippert
Telefon: 0201 87895-20

Kontakt aufnehmen

Agentur: vE&K Werbeagentur, Essen