National-Bank Immobilien GmbH

Großflächige Versammlungsstätte mit Wohnungspaket in Toplage - Pures Renditepotential

Das in teils 1 ½-geschossiger Bauweise errichtete Gebäude (ursprüngliches Baujahr 1960; 1986 umfangreiche Sanierung) liegt in einer Hinterlandbebauung. Es beherbergt eine bislang als Versammlungsstätte genehmigte/genutzte Fläche von ca. 468 m² Nettogrundfläche, bei einer Firsthöhe von über 5 Metern in einigen Räumen. Alle Flächen sind entweder über große Fenster und/oder bodengleiche Tür-/Fensterelemente (Aluminium) sehr gut belichtet. Das Objekt ist beige verklinkert und wurde in Massivbauweise (ohne Keller) errichtet und weitestgehend mit einem Sägezahndach ausgestattet. Zu diesem Angebot gehören zu den Versammlungsräumen sechs Wohnungen, zwei Garagen und sieben Stellplätze; sämtlich in Teileigentum aufgeteilt.

Das Vorderhaus, in dem sich die sechs Wohnungen mit ca. 346,84 m² Wohnfläche befinden, wurde 1960 ebenfalls in Massivbauweise mit Keller und Satteldach errichtet. Die Frontseite ist verputzt und hell gestrichen.

Das Gesamtgrundstück ist ca. 1.227 m² groß.

Die Wohn- und Nutzungsflächen verteilen sich (gem. Teilungserklärung) wie folgt:

  • Versammlungsstätten EG/OG: teils 2-geschossig: ca. 468,00 m²
  • Wohnung 1: ca. 77,84 m²
  • Wohnung 2: ca. 66,10 m²
  • Wohnung 3: ca. 38,62 m²
  • Wohnung 4: ca. 66,10 m²
  • Wohnung 5: ca. 38,62 m²
  • Wohnung 6: ca. 59,56 m²

Die Wohnungen 2-6 sind aktuell für 17.620,80 EUR p.a. vermietet. Dies entspricht einer durchschnittlichen Nettokaltmiete von 4,21 EUR/m². Die Wohnung Nr. 1 wird aktuell von einem Eigentümer genutzt. Nach Verkauf der Immobilie besteht Interesse, ein Mietverhältnis zu begründen. Auf Wunsch kann die Wohnung auch freigezogen werden. Die Garagen und Stellplätze wurden bislang kostenfrei zur Nutzung überlassen.

Mit Blick auf den aktuellen Mietspiegel der Stadt Duisburg erkennen wir hier ein ansehnliches, bislang ungenutztes Potential. Nach unserer Einschätzung ist eine Jahresmietpotential von 63.000,00 EUR realisierbar, das wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern.

47058 Duisburg Duissern
Deutschland

Kaufpreis 850.000,00 EUR

Objekt Nr.BS 4280
Wohnfläche ca.468,00 m²
Provision/Courtage3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt.
ObjekttypZinshaus/Renditeobjekt
ObjektartWohn und Geschäftshaus
Mieteinnahme17.620,00 EUR
EnergieausweistypVerbrauch
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Wesentlicher EnergieträgerÖl

Ausstattung

Die gesamte Immobilie wird über eine Ölheizungszentralanlage beheizt (7.000 Liter-Tank innenliegend). Im gesamten Objekt Aluminium/Kunststoff ISO-Verglasung, teils bodengleich. Die Versammlungsstätte teilt sich auf in einen repräsentativen Empfang, zwei große Versammlungsräume, zwei Toilettenanlagen, Garderobe und diverse Nebenräume.

Fünf Wohnungen verfügen über einen Balkon. In drei Wohnungen wurden die Bäder auf aktuellen Stand gebracht.

Lage

Duisburg liegt mittendrin: Mitten in Europa, mitten im Ballungsraum Rhein-Ruhr, mitten im Leben. Hier schlägt Europas Stahlherz, hier kreuzen sich wichtige Verkehrsadern (u. a. die neue Seidenstraße) und machen die Stadt zur Logistikdrehscheibe für Europa. Wichtige Standortfaktoren sind auch qualifizierte Arbeitskräfte, die Universität Duisburg-Essen, zahlreiche Institute und Forschungseinrichtungen. Als Halbmillionen-Großstadt befriedigt Duisburg alle urbanen Bedürfnisse seiner Bewohner und dient dem Niederrhein als Oberzentrum. Zentral innerhalb des bevorzugten Stadtteils Duisburg-Duissern - direkt angrenzend an die Innenstadt - befindet sich die angebotene Liegenschaft. Die Autobahnen 3 und 40 sind in wenigen Minuten zu erreichen.

 

Sonstiges

Besonderes:

Gemäß EnEV 2014 §1, Abs.3, Punkt 7 ist ein Energieausweis nicht erforderlich.

Anbieter

Blank und Schmack Immobilien GbR
Claus Stuckardt
Telefon: 0203-3018960

Kontakt aufnehmen

Agentur: vE&K Werbeagentur, Essen