National-Bank Immobilien GmbH

Außergewöhnliches historisches Anwesen mit großem Entwicklungspotenzial

Die vorbezeichnete Immobilie ist ein ganz individuelles und außergewöhnliches Objekt, wie es nicht sehr häufig angeboten wird. Es handelt sich um ein historisches Fachwerkgebäude, welches zu einem gewissen Teil bereits umfangreich sowie sehr modern renoviert wurde und darüber hinausgehend ganz erhebliches Entwicklungspotenzial bietet. Das Haus ist von der Grundsubstanz her aus Fachwerk erstellt und wurde in Teilbereichen sehr modern und heutigen technischen Rahmenbedingungen entsprechend renoviert. Die Besonderheit liegt insbesondere darin, dass das Haus einen sehr umfangreichen, noch nicht fertiggestellten Ausbaurahmen bietet. Da bereits ein gewisser Teil des Objektes modernisiert wurde, besteht für einen künftigen Eigentümer die Möglichkeit das Objekt im Zuge der weitergehenden Ausbauarbeiten bereits zu bewohnen. In dem bislang noch nicht ausgebauten Teil des Objektes sind großzügige Wohnflächen mit Galerie, vorhanden, die die Möglichkeit bieten eine außerordentlich individuelle und großzügige Wohngestaltung zu errichten. Ein kleines, aber sehr schönes Innenhofgrundstück rundet die Idylle der Gesamtimmobilie ab.

45711 Datteln
Deutschland

Kaufpreis 235.000,00 EUR

Objekt Nr.MS 1222
Zimmeranzahl6
Wohnfläche ca.284,00 m²
Provision/Courtage3,57 Käuferprovision inkl. MwSt.
ObjekttypHaus
ObjektartEinfamilienhaus
EnergieausweistypVerbrauch
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Wesentlicher EnergieträgerGas

Ausstattung

  • Holzfenster mit Isolierverglasung
  • Gaszentralheizung inkl. Warmwasseraufbereitung
  • Installationen in Kupferleitungen
  • Bad im EG mit Fliesen an Boden und Wänden
  • Bad im OG mit Holzboden und Mosaik-Wandfliesen
  • Eingangsbereich, Fernsehraum, Küche und Hausanschlussraum mit Fliesenböden
  • Holzböden in den Schlafräumen im OG und Flur
  • Wände ansonsten tapeziert und weitestgehend weiß gestrichen.

Lage

Die infrastrukturelle Anbindung des Objektes ist als ländlich, aber dennoch gut vernetzt zu bezeichnen. Es gibt wunderbare Naherholungsbereiche in unmittelbarer Nähe des Verkaufsobjektes sowie in einigen Fahrminuten sämtliche infrastrukturelle Rahmenbedingung, die insoweit für den täglichen Bedarf vorhanden sind. Auch die Anbindung an das Ruhrgebiet ist sehr gut gegeben. Die sehr dörfliche Umlage bietet dennoch ein sehr ruhiges und angenehmes Wohnambiente.

 

Sonstiges

Einige Materialien zum weitergehenden Ausbau des Objektes sind bereits vorhanden und können vom künftigen Erwerber übernommen werden. Gleiches gilt für Einrichtungsgegenstände wie Küche, etc., die ebenfalls einem künftigen Käufer zur Verfügung stehen. Diese sind allerdings in dem Angebotspreis nicht enthalten, da es sich hierbei lediglich um eine Option handelt.

Das Objekt steht teilweise unter Denkmalschutz. Die Dächer beider Häuser wurden ca. 2010 erneuert und sind entsprechend gedämmt.

Aufteilung: ausgebauter Gebäudeteil:

EG: Eingangsbereich mit Zugang zum kleinen Fernsehraum, Bad mit WC, Dusche, Waschtisch und Fenster, Hausanschlussraum, großzügige Wohnküche mit betriebsbereitem Kachelofen, großer Hauswirtschaftsraum hinter der Küche mit Anschlüssen für Waschmaschine, Trockner, etc., Zugang zu einem Vorratsschuppen, der ebenfalls von außen zugänglich ist.

1. OG: Flur, Kinderzimmer, Bad mit Wanne, Dusche, WC, Waschtisch und Fenster, direkter Zugang zum Elternschlafzimmer.

Große Terrasse mit kleinem Gartengrundstück vor dem Haus.

nicht ausgebauter Gebäudeteil:

Zugang über Flur des Erdgeschosses von ausgebauten Gebäudeteil, sehr große Erdgeschossebene, Mittelgeschossebene als Galerie mit Zugang zum Dachgeschoss, weitestgehende Rohinstallation für Elektro und Sanitär vorhanden. Dachgeschossebene ist soweit oberflächlich renoviert. Hier befinden sich zwei Räume sowie ein vorbereitetes Duschbad mit entsprechenden Vorinstallationen.

Anbieter

Michael Schulze Immobilien
Frau Rebecca Pfeiffer
Telefon: (0234) 68 78 0-44

Kontakt aufnehmen

Agentur: vE&K Werbeagentur, Essen