National-Bank Immobilien GmbH

Naturglück pur!

Das Erdgeschoss verfügt über ein großes Wohn-/ Esszimmer mit Zugang zum Garten, ein Schlafzimmer, Küche, Diele sowie ein Tageslichtbad mit separatem WC.

Von der hellen Diele erreichen Sie sämtliche Räume des Erdgeschosses. Das in 2016 teilweise sanierte Badezimmer verfügt über 2 Zugänge. Es ist sowohl von der Diele als auch vom Schlafzimmer zu begehen. Die moderne, bodengleiche Dusche mit hochwertiger Trennwand aus Glas ist ein echter Hingucker.

Die Böden sind mit geölten Pitchpinedielen sowie Solnhofener Platten in der Diele ausgestattet. Im Bad und Küche befinden sich Fliesen.

Über die Buchenholztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Von der Diele erreichen Sie auch hier sämtliche Räume des Geschosses. Dieses verfügt über 3 Zimmer sowie ein Tageslichtbad mit Badewanne. Eines der 3 Zimmer bietet den Zugang zum ca. 7 m² großen Südbalkon. Von hier haben Sie einen traumhaften Blick auf den gesamten Garten und genießen die Sonne von morgens bis abends – Perfekt für Sonnenanbeter.

Die Böden sind hier mit Fichtenwaldholzdielen ausgestattet. Ein Zugang zum Spitzboden ist von der Diele vorhanden.

Das Kellergeschoss bietet mit seinen 4 Abstell-räumen viel Fläche zum Verstauen. Selbst für einen Hobbyraum ist hier noch Platz vorhanden. Der große Waschkeller mit Zugang zum Garten eignet sich auch perfekt zum Trocknen der Wäsche, da sich hier auch die Heizanlage befindet.

45481 Mülheim Mintard

Kaufpreis 550.000,00 EUR

Objekt Nr.2846
Zimmeranzahl5
Wohnfläche ca.123,00 m²
Provision/Courtage4,76 % Käuferprovision inkl. MwSt.
ObjekttypHaus
ObjektartEinfamilienhaus
EnergieausweistypBedarf
Endenergiebedarf317,00 kWh (m²a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Wesentlicher EnergieträgerGas

Ausstattung

Die Immobilie stammt aus ca. 1956 und wurde seitdem stets instand gehalten und modernisiert. Gerne nennen wir Ihnen folgende Ausstattungsmerkmale:

  • Gaszentralheizung aus 2007
  • abschließbare Holzfenster aus 2009
  • neue Haustür eingebaut in 2009
  • Satellitenanlage
  • teilweise elektrische Rollläden

Folgende Modernisierungen wurden in 2016 vor der Neuvermietung ausgeführt:

  • Dämmung der Geschossdecke zum Spitzboden
  • neue Elektroleitungen samt Steckdosen und Schaltern im Erdgeschoss und Obergeschoss
  • Sanierung des Badezimmers im Erdgeschoss (inklusive Leitungen)
  • Einbau neuer Sanitäranlagen im Badezimmer im Obergeschoss
  • Einbau neuer Aluminiumfensterläden (Süd-Seite)
  • Abschliff und Wachsen der Holzdielen im gesamten Haus

Lage

Das vermietete Einfamilienhaus befindet sich in einer verkehrsberuhigten Straße am Ende einer Sackgasse im ländlich gelegenen Mülheim-Mintard unweit des Schlosses Hugenpoet. Die direkte Umgebung ist geprägt von gepflegten und liebevoll gestalteten Einfamilienhäusern mit schönen Gärten. Die Immobilie ist umgeben von weitläufigen Feldern, Bauernhöfen sowie Reitställen. Das in ca. 10 Minuten fußläufig erreichbare Naturschutzgebiet Mintarder Ruhrtalhang und Mintarder Berg laden zu langen Spaziergängen ein und lassen den stressigen Berufsalltag schnell vergessen.

Familien mit Kindern fühlen sich hier besonders wohl. Nur einige Minuten fußläufig entfernt befindet sich ein großer Spielplatz. Kindergärten und Schulen sind in ca. 10 Fahrminuten in Essen-Kettwig oder in Ratingen-Breitscheid vorhanden, ebenso wie diverse Einkaufsmöglichkeiten und Dinge des täglichen Bedarfs. Gastronomieangebote finden Sie direkt in Mülheim-Mintard.

Trotz der ländlichen Lage ist die Immobilie verkehrstechnisch gut angebunden. Die Anbindung an den ÖPNV befindet sich in rund 400 Metern Entfernung. Die A52 in Richtung Düsseldorf sowie die A3 in Richtung Köln sind in ca. 8 Minuten erreichbar. Zum Düsseldorfer Flughafen gelangen Sie in lediglich ca. 15 Fahrminuten.

 

Sonstiges

Das Einfamilienhaus verfügt über insgesamt ca. 123 m² Wohnfläche zuzüglich ca. 59 m² Nutzfläche im Kellergeschoss. Balkon- sowie Terrassenflächen wurden hierbei nicht berücksichtigt.

Zur Immobilie gehören 2 abschließbare Garagen vor dem Haus sowie bis zu 4 Außenstellplätze davor. Unter dem Garagendach ist zusätzlicher Stauraum vorhanden.

Die Immobilie ist seit dem 01. Mai 2016 vermietet. Die Mieteinnahme kalt beträgt 1.200 EUR, die Nebenkostenvorauszahlung beträgt 115 EUR monatlich. Die Kosten für Heizung, Wasser und Strom rechnen die Mieter selbst mit den Versorgungsunternehmen ab.

Das Grundstück ist ca. 1.205 m² groß und pflegeleicht angelegt. Durch die Grünanlagen ist der Garten von Nachbarn nicht einsehbar und bietet viel Privatsphäre.

Der Garten ist nach Südosten ausgerichtet und verfügt über eine ca. 13 m² große Terrasse – Genießen Sie Ihr Frühstück in der Sonne. Durch die Sonnenausrichtung ist die Immobilie über den ganzen Tag lichtdurchflutet.

Die Größe des Grundstücks erlaubt es dieses aufzuteilen und mit einem weiteren Einfamilienhaus zu bebauen. Befreundete Familien oder zwei Generationen können sich hier ganz nach Ihren eigenen Wünschen verwirklichen.

Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über einen kleinen Privatweg. Ein Wegerecht zugunsten des Grundstücks ist vorhanden.

Anbieter

NATIONAL-BANK Immobilien GmbH
Frau Marlena Bielawska
Telefon: 0201 878950

Kontakt aufnehmen

Agentur: vE&K Werbeagentur, Essen