National-Bank Immobilien GmbH


Immobilie des Monats!
Zwischen Winkhauser Tal und Rhein-Ruhr-Zentrum

Die Immobilie ist in zwei großzügige Wohnungen mit Terrasse und Garten bzw. Balkonen aufgeteilt.

Die Erdgeschosswohnung verfügt über ca. 107 m² Wohnfläche und ist aufgeteilt in ein Wohnzimmer mit Zugang zum Garten, 3 Schlafzimmer, eine großzügige Diele, ein Gäste-Bad ausgestattet mit Dusche, eine Küche und das Hauptbadezimmer mit Badewanne. Das ursprüngliche Wohn-/Esszimmer ist aktuell in Wohnzimmer und ein Kinderzimmer aufgeteilt. Die Aufteilung ist auf Kosten des Mieters erfolgt. Bei Auszug des Mieters ist der Ursprungszustand vom Mieter wiederherzustellen.

Das Obergeschoss bietet eine attraktive Maisonettewohnung mit ca. 170 m² Fläche. Die untere Etage ist aufgeteilt in ein lichtdurchflutetes Wohn-/Esszimmer mit Zugang zur Westterrasse, eine Küche, ein Schlafzimmer, ein großes Gäste-WC sowie das Hauptbadezimmer mit Dusche und Badewanne - hier bleiben keine Wünsche offen. Von der Diele gelangen Sie in den ausgebauten Spitzboden, welcher ein großes Wohnzimmer sowie ein weiteres Schlafzimmer bietet. Kinder werden sich hier sichtlich wohlfühlen. Die Süd-Terrasse erreichen Sie vom Wohnzimmer aus.

Für den ausgebauten Spitzboden wurde noch kein Bauantrag eingereicht.

45145 Essen Frohnhausen

Kaufpreis 575.000,00 EUR

Objekt Nr.2897
Zimmeranzahl9
Wohnfläche ca.215,23 m²
Provision/Courtage4,76 % Käuferprovision inkl. MwSt.
ObjekttypHaus
ObjektartZweifamilienhaus
EnergieausweistypBedarf
Endenergiebedarf109,80 kWh (m²a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Wesentlicher EnergieträgerGas

Ausstattung

  • Gaszentralheizung
  • abschließbare Holzfenster
  • elektrische Rollläden (außer im Dachgeschoss)
  • Parkett-, Fliesen- und Laminatböden
  • Gäste-WCs vorhanden, teilweise mit Dusche
  • weiße, moderne Tageslichtbäder
  • Kabelanschluss (Unitymedia) vorhanden
  • elektrisches Garagentor
  • 2 Balkone/Terrassen Maisonettewohnung

Lage

Der Stadtteil Frohnhausen befindet sich im Westen von Essen und ist ein Wohngebiet in Nähe des Stadtzentrums. Von Mehrfamilienhäusern, über viele ehemalige Werkssiedlungen, wie den Luisenhof und den Westpark, ist in Frohnhausen für jeden etwas dabei.

Im fußläufig erreichbaren Stadtteilzentrum sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie Schulen und Kindergärten vorhanden und der Frohnhauser Markt bietet mehrmals in der Woche frisches Obst und Gemüse sowie internationale Spezialitäten.

Die Immobilie selbst befindet sich an der Stadtgrenze zu Mülheim-Winkhausen. Der Borbecker Mühlenbach, das attraktive Winkhauser Tal und die ehemalige Bahntrasse sind fußläufig erreichbar und laden zu Spaziergängen und ausgiebigen Fahrradtouren ein.

Für einen größeren Einkaufsbummel, Kino- oder Restaurantbesuch bietet sich das wenige Minuten entfernte Rhein-Ruhr-Zentrum an.

Die gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr mit der Straßenbahnhaltestelle vor der Tür bietet Flexibilität ebenso wie die in wenigen Minuten erreichbare A 40.

 

Sonstiges

Beide Wohnungen sind seit 2008 und 2009 vermietet. Die Nettomieteinnahme beträgt zurzeit ca. 15.960 EUR p.a.

Erdgeschoss
Wohnung: 680 EUR
Kellerraum: 20 EUR
Garage: 50 EUR
Nebenkostenvorauszahlung: 230 EUR

Obergeschoss
Wohnung: 650 EUR
Nebenkostenvorauszahlung: 300 EUR

Alle Nebenkosten werden auf die Mieter umgelegt.

Der Garten der Erdgeschosswohnung ist ideal nach Süd-Westen ausgerichtet und sichert den Bewohnern Sonnenstunden auch nach Feierabend.

Das ca. 529 m² große Grundstück ist sehr gepflegt angelegt und bietet viel Platz für Naturliebhaber.

Durch die Hecke sind sowohl das Grundstück als auch der Garten der Erdgeschosswohnung uneinsehbar. Die Gartenpflege obliegt den Mietern im Erdgeschoss.

Anbieter

NATIONAL-BANK Immobilien GmbH
Frau Marlena Bielawska
Telefon: 0201 878950

Kontakt aufnehmen

Agentur: vE&K Werbeagentur, Essen